Gepäck - Azerbaijan Airlines

Gepäckmenge auf Flügen von AZAL

Azerbaijan Airlines“ führt eine Richtlinie für die Berechnung der aufgegebenen Gepäckmenge ein, die auf einem Stückkonzept basiert.

Die unten angeführte Tabelle zeigt die aufgegebene Gepäckmenge für Flüge von „Azerbaijan Airlines“ abhängig von der Dienstleistungsklasse, der Reiseroute, sowie den Kosten für Übergewicht:

Flüge von AZAL

Dienstleistungsklass

Freigepäckmenge

Gebühr für die Beförderung von Übergepäck

VIP club

3 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

 

Für jedes extra Gepäckstück bis zu 23 kg – 50 EUR (60 USD)

Nur für Flüge Baku – New York – Baku pro extra Gepäckstück bis zu 23 kg – 100 EUR (120 USD) *

Business 

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Comfort Club

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Economy

1 Gepäckstück, nicht schwerer als 23 kg

Nur für Flüge Baku – New York – Baku, 2 Gepäckstücke, nicht schwerer als 23 kg

 

Für Flugnummern von „Buta Airways“, die mit 9 anfangen (zum Beispiel: J2 9101), können Sie die Freigepäckmenge unter https://www.butaairways.az/en/information/baggage nachschlagen.

Die Vorauszahlung für jedes Gepäckstück (bis zu 23 kg inklusive) ist mindestens 3 Stunden vor dem Abflug in den Verkaufsstellen der Fluggesellschaft und zugelassenen Stellen mit der Zahlung von 40 EUR (30 GBP / 50 USD / 189 AED) möglich.

Die Summe der drei Gepäckausmaße (H x B x L) darf nicht 158 cm übertreffen.

Für Kinder unter 2 Jahren, die in den Armen der Eltern ohne eigenen Sitz in der Flugzeugkabine reisen, dürfen 1 Gepäckstück mit bis zu 10 kg Gewicht kostenlos mitführen, wobei die drei Ausmaße nicht 115 cm überschreiten dürfen.

Für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren ist die erlaubte Gepäckmenge wie bei erwachsenen Passagieren.

Zusätzlich zu der Freigepäckmenge darf der Passagier auch Gegenstände (Objekte) mitführen, die während dem Boarding, der Landung oder während des Fluges benötigt werden können. Diese Gegenstände (Objekte) sind:

• Babynahrung während des Fluges und eine Reisewiege für Passagiere mit Babys / Kinder unter 2 Jahren;

Ein leichter, justierbarer Kinderwagen für den Passagier mit Babys / Kinder unter 2 Jahren (dieser wird im Frachtraum des Flugzeuges verstaut).

Wenn die Größe eines Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 158 cm überschreitet (aber nicht mehr als 203 cm misst) wird ein Aufpreis von 50 EUR (40 GBP, 60 USD, 210 AED) berechnet.

Wenn die Größe eines nicht standardgemäßen aufgegebenen Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 203 cm überschreitet, wird ein Aufpreis von 100 EUR (80 GBP, 120 USD, 420 AED) berechnet.

Wenn das Gewicht eines Gepäckstücks zu viel ist (über 23 kg aber nicht mehr als 32 kg) wird ein Aufpreis in der Höhe von 50 EUR (40 GBP, 60 USD, 210 AED) berechnet.

Der berechnete Aufpreis für Übergewicht und Übergröße entspricht den erlaubten Vorschriften auch für zusätzliche Gepäckstücke.

Gepäckstücke über 32 kg können von der Fluggesellschaft nur als Fracht akzeptiert werden.

Kinderwagen und Rollstühle aller Art werden ausschließlich im Frachtraum transportiert und werden kostenlos zu dem geregelten Freigepäck akzeptiert.

Alle Zahlungen für das Gepäck (EUR, AED; USD und GBP) werden in der Landeswährung zum offiziellen Wechselkurs gemacht.

Für AZAL MILES Mitglieder

„AZAL-Miles“ Platinum und Gold Mitglieder haben die Möglichkeit, ein Gepäckstück, das nicht 23 kg überschreitet kostenlos mitzuführen, nach den geltenden Vorschriften und Bedingungen des „AZAL-Miles“ Programms für Flüge von „Azerbaijan Airlines“.

Gepäckmenge für die Flugzeugkabine

Nicht aufgegebenes Gepäck ist das Gepäck, das in die Flugzeugkabine mitgeführt wird und bis zu 10 kg wiegt (ein Stück) und dessen Größe in den drei Ausmaßen nicht 110 cm überschreiten darf (55*35*20 cm). Die Menge an nicht aufgegebenen Gepäckstücken auf Flügen von Azerbaijan Airlines ist:

- Für VIP Club Passagiere – 2 Gepäckstücke

- Für Comfort Club Passagiere – 2 Gepäckstücke

- Für Business Klasse Passagiere – 2 Gepäckstücke

- Für Economy Klasse Passagiere – 1 Gepäckstück

Zusätzlich können folgende Gegenstände in die Kabine mitgeführt werden: Handtaschen, Aktenkoffer und Laptops.

Tiertransport:

Während dem Tiertransport ist der Behälter (Käfig) der Tiere nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird als Übergepäck bezahlt.

Kosten für den Tiertransport bei „Azerbaijan Airlines“ CJSC:

AVIH (Tier im Frachtraum) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird zu speziellen Preisen je nach dem Gewicht und der Größe berechnet.

Gewicht des Tiers und des Käfigs: unter 32 kg – 50 EUR (40 GBP, 60 USD, 210 AED);

Gewicht des Tiers und des Käfigs: 32 kg – 75 kg – 100 EUR (80 GBP, 120 USD, 420 AED)

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 158 cm (weniger als 203 cm) – zusätzlich 50 EUR (40 GBP, 60 USD, 210 AED);

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 203 cm – zusätzlich 100 EUR (80 GBP, 120 USD, 420 AED)

PETC (Tier in der Kabine) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird mit 50 EUR berechnet (40 GBP, 60 USD, 210 AED).

In der Kabine werden nur zwei Tiere in Käfig (Katze, Hund, Ziervögel) mit dem gleichen Gesamtgewicht, das nicht größer als 8 kg sein darf, akzeptiert. Die Größe des Behälters (Käfig) darf bei der Summe der drei Ausmaße nicht 115 cm (55x20x40) überschreiten. Wenn das Gewicht des Tieres und des Käfig größer als 8 kg ist, wird das Tier im Frachtraum akzeptiert.

Tiere über 75 kg werden aufgegeben und werden nur im Frachtraum akzeptiert.

Der Transport von lebenden Tieren muss im Voraus beantragt und in PNR und SSR genehmigt werden.

Sondergepäck wird nicht unter den Vorschriften der FBA (Freigepäckmenge) behandelt.

Die Vorschriften der FBA (Freigepäckmenge) beinhalten keine große und nicht standardmäßige Gepäckstücke, die in Größe und Gewicht des normalen Gepäcks abweichen, inklusive:

- Sportartikel, außer die in Teil 15.5.5 der Beförderungsvorschriften erwähnt werden.

- Musikinstrumente mit einer Gesamtgröße von maximal 115 cm;

- Audio- und Videogeräte;

- Fernseher*, Kühlschränke;

- verpacktes Gepäck, dessen Ausmaße und Gewicht die Vorschriften der FBA*** überschreiten;

- lebende Tiere; - Waffen und Munition;

Der Transport von Sondergepäck wird mit der Fluggesellschaft abgesprochen und nach den vorgeschriebenen Preisen bezahlt, unabhängig von dem Gewicht der restlichen Gepäckstücke des Passagiers.

*Nur auf Routen Dubai-Baku ist ein Fernseher mit 32 Zoll Bildschirmdiagonale in der FBA enthalten. Wenn die FBA überschritten wird, wird eine Gebühr von 60 AED unabhängig von der Übergewicht- und Größenbegrenzung bezahlt.

Eine Gebühr von 210 AED wird fällig, wenn Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von mehr als 32 Zoll aber unter 55 Zoll mitgeführt wird.

Fernseher, die über 32 kg wiegen und die Begrenzung von 55 Zoll Bildschirmdiagonale überschreiten, können nur als Fracht akzeptiert werden.

**Auf allen Flügen sind Fahrräder in der FBA inbegriffen. Die Vorschriften für die Überschreitung der Gepäckmenge gilt nur für die Begrenzungen der Gepäckstücke und des Gewichts.

Transport von Sportartikeln

Ein Golf-Set oder eine Skiausrüstung ***, unabhängig des Gewichts und der Größe darf kostenlos zusätzlich der stipulierten Gepäckmenge mitgeführt werden. Für weitere Ausrüstung und für Überschreitungen in Größe und Gewicht wird die entsprechende Gebühr berechnet.

Der Transport von Golf- und Skiausrüstungen in der Passagierkabine ist nicht erlaubt und sie müssen ordentlich verpackt in dem Frachtraum transportiert werden.

Sonstige Sportausrüstungen und Outfits sind in der Freigepäckmenge inbegriffen und, falls sie die Vorschrift überschreiten (sowohl Größe wie Gewicht), werden Übergewichtgebühren berechnet.

Der Transport von Sportartikeln (außer Tennisschläger und Kits für rhythmische Gymnastik) in der Kabine ist strikt untersagt, es muss ordentlich verpackt im Frachtraum transportiert werden.

*** Eine Skiausrüstung beinhaltet ein Paar Skier und eine Paar Skistöcke, und/oder ein Snowboard mit dem nötigen Zubehör (inklusive aber nicht begrenzt auf Stiefel, Brillen und Helm)

 

 

Für Transferpassagiere

Während der Beförderung in der Überführung bei Flügen von „AZAL“ betragen die Kosten für jedes zusätzliche Gepäckstück 50 EUR (40 GBP; 60 USD; 210 AED) für die komplette Route.

Wenn ein Abschnitt des Überführungsfluges (zu einem speziellen Tarif - Transfer standard", "Transfer Special", "Transfer promo" - https://www.azal.az/de/information/fare-families-rules) von AZAL und ein anderer von Buta Airways betrieben wird, ist die Freigepäckmenge gemäß der Vorschriften von AZAL für die gesamte Strecke angegeben.

Für Transferpassagiere, die nach/von New York, nach/von Peking fliegen, betragen die Kosten für jedes zusätzliche Gepäckstück, das nicht schwerer als 23 kg sein darf, 100 EUR (120 USD).

 Während Überführungsflögen mit mehreren Fluggesellschaften erfolgt die Überführung des Gepäcks gemäß des Beschlusses Nr. 302 der IATA.

Die Freigepäckmenge für einzelne Routen kann durch Vorschriften und Angaben der Leitung der Fluggesellschaft geändert werden.

 

Vorschriften zur Gepäckannahme bei Flügen in die/aus den USA

 

Dienstleistungsklasse

Freigepäckmenge

Gebühr für Übergepäck

VIP club

3 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

 

 

Für jedes zusätzliche Stück bis zu 23 kg – 100 EUR (120 USD

 

Business

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Comfort Club

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Economica

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 23 kg

Die Vorauszahlung für jedes Gepäckstück (bis inklusive 23 kg) ist mindestens 3 Stunden vor dem Abflug an den Verkaufsstellen der Fluggesellschaft und bevollmächtigen Vertretern mit der Bezahlung von 80 EUR (100 USD) möglich.

Wenn die Größe eines Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 158 cm überschreitet (aber nicht größer ist als 203 cm), wird ein Aufpreis in der Höhe von 100 EUR oder 120 USD berechnet.

Wenn die Größe eines nicht standardmäßigen Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 203 cm überschreitet, wird ein Aufpreis in der Höhe von 200 EUR (240 USD) berechnet.

Wenn ein Gepäckstück Übergewicht hat (über 23 kg aber nicht über 32 kg) wird ein Aufpreis in der Höhe von 100 EUR (120 USD) berechnet.

AVIH (Tier im Frachtraum) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird zu speziellen Preisen je nach dem Gewicht und der Größe berechnet.

Gewicht des Tiers und des Käfigs: unter 32 kg – 100 EUR oder 120 USD

Gewicht des Tiers und des Käfigs: 32 kg – 75 kg – 200 EUR oder 240 USD

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 158 cm (weniger als 203 cm) – zusätzlich 100 EUR oder 120 USD

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 203 cm – zusätzlich 200 EUR oder 240 USD PETC (Tier in der Kabine) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird mit 100 EUR oder 120 USD berechnet

Vorschriften zur Gepäckannahme bei Flügen in die/aus den CHINA

 

Dienstleistungsklasse

Freigepäckmenge

Gebühr für Übergepäck

VIP club

3 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

 

Für jedes zusätzliche Stück bis zu 23 kg – 100 EUR (120 USD)

Business

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Comfort Club

2 Gepäckstücke, nicht schwerer als jeweils 32 kg

Economy

1 Gepäckstück, nicht schwerer als jeweils 23 kg

Die Vorauszahlung für jedes Gepäckstück (bis inklusive 23 kg) ist mindestens 3 Stunden vor dem Abflug an den Verkaufsstellen der Fluggesellschaft und bevollmächtigen Vertretern mit der Bezahlung von 80 EUR (100 USD) möglich.

 

Wenn die Größe eines Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 158 cm überschreitet (aber nicht größer ist als 203 cm), wird ein Aufpreis in der Höhe von 100 EUR oder 120 USD berechnet.

 

Wenn die Größe eines nicht standardmäßigen Gepäckstücks in der Summe der drei Ausmaße 203 cm überschreitet, wird ein Aufpreis in der Höhe von 200 EUR (240 USD) berechnet.

Wenn ein Gepäckstück Übergewicht hat (über 23 kg aber nicht über 32 kg) wird ein Aufpreis in der Höhe von 100 EUR (120 USD) berechnet.

AVIH (Tier im Frachtraum) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird zu speziellen Preisen je nach dem Gewicht und der Größe berechnet.

Gewicht des Tiers und des Käfigs: unter 32 kg – 100 EUR oder 120 USD

Gewicht des Tiers und des Käfigs: 32 kg – 75 kg – 200 EUR oder 240 USD

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 158 cm (weniger als 203 cm) – zusätzlich 100 EUR oder 120 USD

Größe des Käfigs (Summe der drei Ausmaße) über 203 cm – zusätzlich 200 EUR oder 240 USD

PETC (Tier in der Kabine) – ist nicht in der Freigepäckmenge enthalten und wird mit 100 EUR oder 120 USD berechnet