Gefährliche Gegenstände - Azerbaijan Airlines

Regeln zu Reisen mit beschränkten Flüssigkeiten

Die Passagiere dürfen maximal 100 ml jeglicher Flüssigkeit während dem Flug mit sich führen. Die maximale Flüssigkeitsmenge für einzelne 100 ml Behälter ist 1 Liter. Alle 100 ml Behälter müssen in einer durchsichtigen, versiegelten Plastiktüte sein.

Flüssigkeiten mit einem Volumen größer als 100 ml für medizinische oder Ernährungsbedürfnisse sind der obigen Liste ausgenommen.

Die folgenden Gegenstände sind aus Sicherheitsgründen in Ihren aufgegebenen Gepäckstücken strikt verboten:

dangeros_1.jpg

dangeros_2.jpg

dangeros_3.jpg

dangeros_4.jpg

dangeros_5.jpg

dangeros_6.jpg

dangeros_7.jpg

Radioactive Gas Explosive Fireworks Poison Corrosive substances Magnets

Gegenstände, die in Ihr aufgegebenes Gepäck gepackt werden können, die aber im Handgepäck strickt verboten sind:

dangeros_8.jpg

dangeros_9.jpg

dangeros_10.jpg

Munitions Cold arms Firearms

 


Gegenstände, die in Ihrem aufgegebenen Gepäck und im Handgepäck mitgeführt werden können:

 

dangeros_11.jpg

dangeros_12.jpg

Toilet articles:

perfumes, aerosols

Matches, lighters

 

Achtung!

Die Mitführung von gefährlichen Gegenständen an Bord ist illegal und die Täter könnten strafrechtlich verfolgt werden oder Bußgeld bezahlen müssen.