Airbus A340-500

Hersteller: Airbus SAS.

Airbus A340 (Rus. Airbus A340 oder Erbyus) — eine von Airbus SAS hergestellte, viermotorige Maschine mit einer langen Reichweite und einem breiten Rumpf. Ende September 2010 wurden 374 Flugzeuge dieses Typs weltweit ausgeliefert.

Ihr Jungfernflug fand am 19. November 1986 statt.

Das Entwicklungsprogramm der A340 wurde im Juni 1987 ins Leben gerufen. Die A340-500 wurde der Öffentlichkeit als eines der Passagierflugzeuge mit der längsten Reichweite vorgestellt. Der Jungfernflug der A340-500 fand am 11. Februar statt, sie wurde am 3. Dezember 2002 zertifiziert. Die A340-500 bietet Platz für 313 Passagiere und hat eine Reichweite von 16 000 Kilometern.

Verglichen mit der A340-300 wurde der Rumpf der A340-500 um 3,3 Meter verlängert, die Flügeloberfläche und das horizontale Leitwerk wurden erhöht und die Treibstoffkapazität wurde eineinhalb Mal erhöht, die Fluggeschwindigkeit wurde erhöht und die Oberfläche des Kiels wurde reduziert. Die A340-500 wurde sogar mit Kameras ausgestattet, die dem Piloten die Bedienung beim Rangieren erleichtern.

Aktuell hat Azerbaijan Airlines zwei Airbus A340-500 in ihrer Flotte.

Technical information

Flight crew 2-4
Cabin crew 8-13
Capacity 237 passengers
Maximum take-off weight 380 000 kg
Range 16 670 km
Cruise speed 885 km/h
Service ceiling 12 500 m
Length 67.87 m
Wingspan 63.45 m
Altitude 17.29 m

 

Seat map overview

Airbus A340-500 layout

Photo Gallery